über 60 Jahre im Einklang mit der Natur | Riedler Kies u. Bau - wir denken an die Zukunft.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Schotterwerk

Erfahren Sie mehr über unsere Sand- und Kiesewerke!

Erdarbeiten

Vom Kelleraushub über Erdbewegungen bis hin zu Fluss- und Teichräumungen, alles aus einer Hand!

Abbrucharbeiten

Ob mit Abbruchzange, Pulverisierer, Hydromeisel oder Verlängerungshaken -

Wir zwingen jedes Bauwerk in die Knie!

Deponie

Erfahren Sie mehr über unsere Bodenaushubdeponie. 
Alle Richtlinien und Vorgaben sehen Sie

Rodungsarbeiten

Wir sind technisch spezialisiert und ausgerüstet für Baumschnitt bzw. Entfernung eines Baumes bis hin zur Flächenrodung. 

Recycling Bauschutt

Wir recyceln mineralisch vorsortierten Bauschutt bzw. Betonbruch!

AKTUELLES

Humus Oberboden zu Top Konditionen! 


Sie benötigen Humus für die Gartengestaltung? Humus für Rollrasen, Blumen, Kräuter JETZT bei Riedler Kies u. Bau kaufen.

Unser Humuszelt ist mit ausreichend trockenem Oberboden befüllt und wartet auf Ihren Garten!


So lange der Vorrat reicht.

Jetzt Anrufen
Humusherstellung bei Riedler Kies u. Bau im Bezirk Amstetten

RIEDLER KIES & BAU Ges.m.b.H. & Co. KG Unternehmensgeschichte

1953

Händischer Abbau von Sand & Kies im landwirtschaftlichen Nebenerwerb durch Johann Riedler. Transport mit Pferdefuhrwerken zu Baufirmen und private Hausbauer.

1957

Gewerbliche Gründung des Unternehmens, zusätzlich Lohn- und Erdarbeiten.
Erweiterung des Fuhrparks um Traktor mit Frontlader und ersten LKW.

1960

1966

1979

Kiesgewinnung und Aufbereitung durch stationäre Sieb- und Waschanlage zur Herstellung von Produkten für höherwertige Einsatzzwecke.

Ausbau der Aufbereitungsanlage um eine Splittwaschanlage zur Lieferung beim Autobahnbau.

Baumaschinen Verleih  als Angebotserweiterung und Ausbau des Erdbewegungsunternehmens.

  • Bild des Unternehmens aus den Anfangsjahren
  • Bild 2 des Unternehmens aus den Anfangsjahren
  • Bild 3 des Unternehmens aus den Anfangsjahren
  • Bild 4 des Unternehmens aus den Anfangsjahren

1988

1990

1993

Bau der Aufbereitungsanlage in der Forstheide für Sand, Kies und Splitte.

Schaffung des Unternehmenszweiges Baustoff-Recycling.

Gründung des Abbaubetriebs Kematen/Ybbs

Erweiterung zum Erdbau Unternehmen.


Umstrukturierung der Riedler GmbH. zur 

RIEDLER KIES & BAU Ges.m.b.H. & Co. KG


Inbetriebnahme der Betriebstätte Neuhofen/Ybbs, Gewinnungsbetriebsplan Schindau.

1997

2000

2002

  • Bild 2 des Unternehmens aus den späten 1990er Jahren
  • Bild des Unternehmens aus den späten 1990er Jahren
  • Bild 4 des Unternehmens aus den späten 1990er Jahren
  • Bild 3 des Unternehmens aus den späten 1990er Jahren

2004

2005

2007

2011

2012

2013

Betriebsstätte Euratsfeld: Beginn der Nassbaggerung für den Landschaftssee

Neu- und Umbau der Kiesaufbereitung Forstheide

Naturschutzprojekt Doislau

Eisenbahnanschluss im Werk Forstheide

Verleihung der klima:aktiv Auszeichnung für Kompetenz im Klimaschutz

Gewinn des Umwelt-Nachhaltigkeitspreises

Auszeichnung für Kompetenz im Klimaschutz Riedler Kies-& Bau GmbH